Nets vs Magic! Orlando gewinnt dank 24 Punkten von Evan Fournier

  • Brooklyn Nets mit 118:128 gegen Orlando Magic
  • Gordon mit Double-Double
  • Timothe Luwawu-Cabarrot scort 24 für Nets, Evan Fournier mit 24 für Magic

Die Brooklyn Nets haben im HP Field House mit 118:128 gegen die Orlando Magic verloren. Evan Fournier steuerte für die Gäste 24 Punkte bei. Aaron Gordon führte sein Team bei Rebounds mit 11 an. Unterdessen gab Markelle Fultz 6 Assists. Timothe Luwawu-Cabarrot legte für die Gastgeber 24 Punkte auf. Rodions Kurucs führte sein Team bei Rebounds mit 6 an. Unterdessen gab Caris LeVert 7 Assists.

Nets vs Magic: In der Zone

Die Besucher sicherten mit 42 zu 39 mehr Abpraller als der Gegner. Bei den Punkten in der Zone zogen die Orlando Magic dagegen mit 46 zu 50 gegen die heimischen Brooklyn Nets den Kürzeren.

Nets vs Magic: Wurfquoten

Die Orlando Magic trafen 52.9 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld. Die Nets mussten mit 48.4 Prozent getroffener Versuche leben. Isoliert mit Fokus auf die Distanzwürfe zeichnet sich ein ähnliches Bild ab: Hier hatten die Orlando Magic mit 35.5 Prozent getroffener Dreier die Nase vor den Brooklyn Nets. Die versenkten 31.0 Prozent aus der Ferne.

Orlando Magic
NamePtsRebAstMin
Ennis III83224:58
Gordon1011226:00
Vucevic227527:00
Fournier241524:43
Augustin111326:21
Carter-Williams61221:39
Ross83123:02
Isaac166016:29
Fultz82618:57
Birch124516:40
Clark3005:31
Bamba0204:20
Frazier Jr.0104:20
Brooklyn Nets
NamePtsRebAstMin
Harris144229:02
Thomas62117:55
Allen145326:53
LeVert172727:49
Chiozza21317:23
Temple33123:21
Kurucs76216:16
Johnson112418:37
Luwawu-Cabarrot244021:33
Hall83012:26
Anderson0349:36
Musa5219:36
Martin7229:32

Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy