Hornets vs Knicks! Charlotte mit 107:101 über New York

  • Charlotte Hornets mit 107:101 gegen New York Knicks
  • Robinson mit Double-Double
  • Terry Rozier scort 26 für Hornets, Julius Randle mit 18 für Knicks

Die Charlotte Hornets haben im Spectrum Center mit 107:101 gegen die New York Knicks gewonnen. Terry Rozier legte für die Gastgeber 26 Punkte auf. Cody Martin führte sein Team bei Rebounds mit 9 an. Unterdessen gab Devonte‘ Graham 5 Assists. Julius Randle steuerte für die Gäste 18 Punkte bei. Mitchell Robinson führte sein Team bei Rebounds mit 16 an. Unterdessen gab Elfrid Payton 9 Assists.

Hornets vs Knicks: In der Zone

Die Besucher sicherten mit 42 zu 37 mehr Abpraller als der Gegner. Bei den Punkten in der Zone lagen die New York Knicks mit 58 zu 56 ebenfalls vor den Charlotte Hornets.

Hornets vs Knicks: Wurfquoten

Die New York Knicks trafen 50.6 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld. Die Hornets mussten mit 47.0 Prozent getroffener Versuche leben. Aus reiner Perspektive auf den Dreier hatten die Hornets dagegen die bessere Wurfauswahl: Sie trafen 33.3 ihrer Schüsse aus der Distanz. Derweil konnten die New York Knicks lediglich 26.7 ihrer Versuche aus der Distanz treffen.

New York Knicks
NamePtsRebAstMin
Harkless54224:32
Randle189325:14
Gibson103018:07
Barrett53121:22
Payton62927:19
Knox II42223:28
Portis173022:46
Smith Jr.90320:41
Robinson1216229:53
Bullock00010:18
Trier150016:20
Charlotte Hornets
NamePtsRebAstMin
Bridges103227:12
Washington125336:40
Biyombo125427:05
Graham211534:10
Rozier263435:08
McDaniels56122:10
Martin99224:44
Hernangomez73419:00
Martin52013:50

Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy