Hornets vs Spurs! San Antonio mit 104:103 in Charlotte

  • Charlotte Hornets mit 103:104 gegen San Antonio Spurs
  • DeRozan mit Double-Double
  • Terry Rozier scort 20 für Hornets, Dejounte Murray mit 21 für Spurs

Die Charlotte Hornets haben im Spectrum Center mit 103:104 gegen die San Antonio Spurs verloren. Dejounte Murray steuerte für die Gäste 21 Punkte bei. Rudy Gay führte sein Team bei Rebounds mit 7 an. Unterdessen gab DeMar DeRozan 10 Assists. Terry Rozier legte für die Gastgeber 20 Punkte auf. Jalen McDaniels schnappte sich 9 Rebounds für die Charlotte Hornets. Zudem gab er 5 Assists.

Hornets vs Spurs: In der Zone

Beim Rebound war es eine klare Angelegenheit: Das Heimteam brachte mit 47 zu 33 deutlich mehr Boards nach Hause als der Gegner. Auch erzielten die Charlotte Hornets mit 46 zu 38 mehr Punkte in der Zone als die San Antonio Spurs.

Hornets vs Spurs: Wurfquoten

Die San Antonio Spurs trafen 47.5 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld. Die Hornets mussten mit 47.0 Prozent getroffener Versuche leben. Aus reiner Perspektive auf den Dreier hatten die Hornets dagegen die bessere Wurfauswahl: Sie trafen 41.4 ihrer Schüsse aus der Distanz. Derweil konnten die San Antonio Spurs lediglich 34.4 ihrer Versuche aus der Distanz treffen.

San Antonio Spurs
NamePtsRebAstMin
DeRozan1251035:32
Lyles63232:49
Eubanks32011:12
Murray215628:22
Forbes152126:24
White122119:38
Mills131021:52
Gay107226:08
Walker IV56222:58
Johnson70115:05
Charlotte Hornets
NamePtsRebAstMin
Bridges157132:14
Washington194334:59
Zeller87319:17
Martin135434:13
Rozier206535:32
McDaniels69527:10
Martin123126:31
Hernangomez86317:35
Chealey20012:28

Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy