Timberwolves vs Bulls! Minnesota feiert Saisonsieg Nummer 19

  • Minnesota Timberwolves mit 115:108 gegen Chicago Bulls
  • Reid mit Double-Double
  • Malik Beasley scort 24 für Timberwolves, Coby White mit 26 für Bulls

Die Minnesota Timberwolves haben im Target Center mit 115:108 gegen die Chicago Bulls gewonnen. Malik Beasley legte für die Gastgeber 24 Punkte auf. Naz Reid führte sein Team bei Rebounds mit 11 an. Unterdessen gab Jordan McLaughlin 7 Assists. Coby White steuerte für die Gäste 26 Punkte bei. Er gab zudem 6 Assists für die Chicago Bulls. Wendell Carter Jr. sammelte zudem 9 Rebounds.

Timberwolves vs Bulls: In der Zone

Das Heimteam brachte mit 43 zu 39 mehr Boards nach Hause als der Gegner. Bei den Punkten in der Zone zogen die Minnesota Timberwolves zu Hause dagegen mit 42 zu 48 den Kürzeren gegen die Chicago Bulls.

Timberwolves vs Bulls: Wurfquoten

Die Minnesota Timberwolves trafen 50.0 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld. Die Bulls mussten mit 47.9 Prozent getroffener Versuche leben. Isoliert mit Fokus auf die Distanzwürfe sieht es ähnlich aus: Hier hatten die Minnesota Timberwolves mit 44.2 Prozent getroffener Dreier die Nase vor den Chicago Bulls. Die versenkten 36.7 Prozent aus der Ferne.

Chicago Bulls
NamePtsRebAstMin
Harrison172228:38
Markkanen134020:42
Carter Jr.69124:59
Valentine112018:02
Satoransky105529:36
White261634:39
Gafford12010:13
Young136428:42
Porter Jr.24318:17
Arcidiacono93222:54
Felicio0113:18
Minnesota Timberwolves
NamePtsRebAstMin
Okogie54226:19
Hernangomez127231:06
Reid1611324:58
Beasley243233:59
Russell193431:23
McLaughlin101727:01
Johnson84521:50
Culver135021:05
Martin6318:39
Layman22113:39

Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy